Mrz 16

Adieu

Adieu

Das Schiedsgericht bestätigt den Punktverlust der Eisvögel.

Die Entscheidung über den Abstieg aus der 1. DBBL ist gefallen. Am Nachmittag informierte das Schiedsgericht die Eisvögel darüber, dass es den Punktverlust aus dem Spiel BC pharmaserv Marburg gegen die Eisvögel bestätigt. Das Schiedsgericht wies in seinem Urteil darauf hin, dass Handhabungen des Spielleiters in der verordneten Strafe zu kritisieren seien und hob die ausgesprochene Geldstrafe auf. Die Strafe auf Punktverlust bleibt jedoch bestehen. Da von zwei Teilentscheidungen der Spielleitung eine aufzuheben war, entschied das Schiedsgericht unter Berücksichtigung der Gesamtumstände zudem, dass sämtliche Kosten des Verfahrens gegeneinander aufgehoben werden. Die Entscheidung ist endgültig. Ein Rechtsmittel gegen das Urteil ist nicht statthaft.

„Natürlich sind wir enttäuscht“, so Harald Janson, sportlicher Leiter der Eisvögel, der das Team vor dem Abendtraining informierte. Nach drei emotionalen und in vielerlei Hinsicht enttäuschenden Wochen gelte es jetzt zunächst einmal, die Saison vernünftig und seriös zu Ende zu bringen. Auf Anfang April wurde eine Klausurtagung des Eisvögel-Managements terminiert, in der die vergangene Saison aufgearbeitet und Zukunftsplanungen besprochen werden sollen.

Die Eisvögel stehen somit als zweiter Absteiger aus der 1. DBBL fest. Sie bedanken sich herzlich bei allen Personen, die sie in diesem Verfahren und der gesamten, schwierigen Saison unterstützt haben.

Am Samstag treten die Eisvögel um 19 Uhr bei den Avides Hurricanes in Rotenburg-Scheeßel an.

Mehr in 1. Mannschaft
Jun 8, vor 16 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr  
Mai 17, vor 38 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr  
Mai 15, vor 40 Tagen

Eisvögel im Europapark!

Eisvögel im Europapark!Es hat schon Tradition: Die Eisvögel feiern das Saisonende bei ihrem Partner, dem Europa Park Rust. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Die Eisvögel ließen eine erfolgreiche Saison im Europa Park ausklingen. Alles war wie immer perfekt! Und die Meisterschale ...

mehr