Mrz 16

Adieu

Adieu

Das Schiedsgericht bestätigt den Punktverlust der Eisvögel.

Die Entscheidung über den Abstieg aus der 1. DBBL ist gefallen. Am Nachmittag informierte das Schiedsgericht die Eisvögel darüber, dass es den Punktverlust aus dem Spiel BC pharmaserv Marburg gegen die Eisvögel bestätigt. Das Schiedsgericht wies in seinem Urteil darauf hin, dass Handhabungen des Spielleiters in der verordneten Strafe zu kritisieren seien und hob die ausgesprochene Geldstrafe auf. Die Strafe auf Punktverlust bleibt jedoch bestehen. Da von zwei Teilentscheidungen der Spielleitung eine aufzuheben war, entschied das Schiedsgericht unter Berücksichtigung der Gesamtumstände zudem, dass sämtliche Kosten des Verfahrens gegeneinander aufgehoben werden. Die Entscheidung ist endgültig. Ein Rechtsmittel gegen das Urteil ist nicht statthaft.

„Natürlich sind wir enttäuscht“, so Harald Janson, sportlicher Leiter der Eisvögel, der das Team vor dem Abendtraining informierte. Nach drei emotionalen und in vielerlei Hinsicht enttäuschenden Wochen gelte es jetzt zunächst einmal, die Saison vernünftig und seriös zu Ende zu bringen. Auf Anfang April wurde eine Klausurtagung des Eisvögel-Managements terminiert, in der die vergangene Saison aufgearbeitet und Zukunftsplanungen besprochen werden sollen.

Die Eisvögel stehen somit als zweiter Absteiger aus der 1. DBBL fest. Sie bedanken sich herzlich bei allen Personen, die sie in diesem Verfahren und der gesamten, schwierigen Saison unterstützt haben.

Am Samstag treten die Eisvögel um 19 Uhr bei den Avides Hurricanes in Rotenburg-Scheeßel an.

Mehr in 1. Mannschaft
Aug 21, vor 1 Tag

Am 26. August geht’s los!

Am 26. August geht’s los!Am kommenden Samstag stehen gleich zwei Höhepunkte an. Für zwei treue Partner. 26.8. steht auf den Flugtickets von Kelly Hughes und Kristen Gaffney. Ankunftsdatum wohlgemerkt. Am kommenden Samstag reisen alle Eisvögel an. Aus nah und fern. Während Headcoach Pierre Hohn bereits ...

mehr  
Aug 11, vor 11 Tagen

Mit Ökostrom und einer Chance für den Nachwuchs

Mit Ökostrom und einer Chance für den NachwuchsDie Eisvögel präsentieren die Ergebnisse der intensiven Arbeit über den Sommer: Einer bleibt, eine kehrt zurück, vier steigen auf, drei kommen, eine geht (ein bisschen). Die Eisvögel gehen auch in der Saison 2017/18 mit dem Logo der Ökostromgruppe Freiburg auf der ...

mehr  
Jul 25, vor 29 Tagen

#18: Good bye, Satou!

#18: Good bye, Satou!Von Berlin nach Freiburg, von Freiburg in die Welt! Zwei Saisons begeistere Satou Sabally das Freiburger Publikum mit Spielwitz und temporeichem Basketball. Während dieser Zeit erwarb sie ihr Abitur und entwickelte sich zur A-Nationalspielerin. Nun heißt es Abschied nehmen, Dankeschön ...

mehr