Aug 21

Am 26. August geht’s los!

http://www.usc-eisvoegel.de/wp-content/uploads/©KEIDEL-Bad-Tag-Quelle_Heink1.jpghttp://www.usc-eisvoegel.de/wp-content/uploads/©KEIDEL-Bad-Tag-Quelle_Heink1.jpgAm 26. August geht’s los!

Am kommenden Samstag stehen gleich zwei Höhepunkte an. Für zwei treue Partner.

26.8. steht auf den Flugtickets von Kelly Hughes und Kristen Gaffney. Ankunftsdatum wohlgemerkt. Am kommenden Samstag reisen alle Eisvögel an. Aus nah und fern. Während Headcoach Pierre Hohn bereits diese Woche erste Individualtrainings mit den Dagebliebenen leitet, wird das gesamte Team erstmals am 27.8. zusammentreffen.

Am Tag zuvor steht ein weiterer wichtiger Termin an. Und zwar für die Eisvögel genauso wie für ganz Freiburg und die Regio: Das KEIDEL Bad, Freiburgs schöne Therme, öffnet nach umfangreichen Revisionsarbeiten wieder die Pforten für seine Gäste. Die Eisvögel freut’s. Pünktlich zum Trainingsstart ist also einer der treusten Partner wieder am Start und bittet die Damen zur erfolgreichen Regeneration, Teambuilding und Wellness. Wir freuen uns drauf!

Samstag, 26.8.: Das KEIDEL Bad macht wieder auf! Unbedingt vormerken!

Mehr in 1. Mannschaft
Sep 8, vor 18 Tagen

Dauerkarten

DauerkartenWICHTIGE INFORMATION ZUR DAUERKARTE 2017/2018 Liebe Fans der Eisvögel Freiburg, es gibt sie wieder, die Dauerkarten für nächste Saison. Unsere Eisvögel, sind hochmotiviert in die Vorbereitung gestartet und brennen darauf in der kommenden Saison wieder in die erste Liga aufzusteigen. Was erstklassig geblieben ist, ...

mehr  
Aug 11, vor 46 Tagen

Mit Ökostrom und einer Chance für den Nachwuchs

Mit Ökostrom und einer Chance für den NachwuchsDie Eisvögel präsentieren die Ergebnisse der intensiven Arbeit über den Sommer: Einer bleibt, eine kehrt zurück, vier steigen auf, drei kommen, eine geht (ein bisschen). Die Eisvögel gehen auch in der Saison 2017/18 mit dem Logo der Ökostromgruppe Freiburg auf der ...

mehr  
Jul 25, vor 63 Tagen

#18: Good bye, Satou!

#18: Good bye, Satou!Von Berlin nach Freiburg, von Freiburg in die Welt! Zwei Saisons begeistere Satou Sabally das Freiburger Publikum mit Spielwitz und temporeichem Basketball. Während dieser Zeit erwarb sie ihr Abitur und entwickelte sich zur A-Nationalspielerin. Nun heißt es Abschied nehmen, Dankeschön ...

mehr