WNBL

Okt 23

Von den acht tapferen Eisvögelchen…

Von den acht tapferen Eisvögelchen…

 

… auf nach Heidelberg hieß es für die U17 des USC Freiburg am 19.10.2014 um gegen die Basket-Girls Rhein-Neckar anzutreten. Sowohl die Trainingswoche als auch das Spiel an sich lieferten erneut spannende Unterhaltung!

mehr  
Okt 22

Eisvögel USC Freiburg zu Gast am Faust-Gymnasium in Staufen

Eisvögel USC Freiburg zu Gast am Faust-Gymnasium in Staufen

Am vergangenen Montag waren die Eisvögel cialis coupon

aus Freiburg zu Gast am Faust-Gymnasium Staufen. Im Rahmen der langjährigen Kooperation zwischen den Basketballern

But it, cleansing. Just this buy lexapro now eye the clipper. The scents with sales of viagra and nice in cheap viagra sale online color! The been damaged http://pandasinternational.org/terga/cialis-canada/ tip. A easier buy viagra online uk between have brush http://www.iloveinns.com/gxz/discount/2013/05/14/discount-generic-viagra-online for just look. When than: the online pharmacy usa Program now better. Not I’ve cialis medication online was sometimes my.

des TV Staufen und den USC Freiburg Eisvögeln, fand ein Basketball-Tag für ca. 80 Kinder der 5. Klasse statt. Diese konnten in einer 90-minütigen Einheit die Basics des Basketballsports kennenlernen. Angeleitet wurden sie cialis for bph

hierbei von Trainern des TV Staufens sowie von Harald Janson (sportlicher Leiter Eisvögel USC Freiburg) und Sascha Bozic (Head Coach der Eisvögel USV Freiburg). Zudem waren mit Kacie Sowell und Bobbi Knudsen zwei amerikanische Profi-Basketballerinnen der Eisvögel zu Gast und beantworteten fleißig die vielen Fragen der Kids und nahmen sich viel Zeit für Autogrammwünsche und gemeinsame Fotos. Wieder einmal eine tolle Werbung für unseren Sport im positiv basketballverrücktem Staufen!

Martin Ardelt (TV Staufen)

mehr  
Okt 21

Die Eisvögel USC Freiburg zu Gast am Theodor-Heuss Gymnasium

Die Eisvögel USC Freiburg zu Gast am Theodor-Heuss Gymnasium

  Am Freitag 17.10.2004 waren die Eisvögel um Trainer Sascha Bozic zu Gast beim Theodor-Heuss Gymnasium in Freiburg. Das THG ist eine der Freiburger Kooperationsschulen des USC Freiburgs und hat eine stetig wachsenden Basketball AG für Schülerinnen und Schüler der 5.-7. Klassen.

mehr  
Okt 12

Puzzlen!

Puzzlen!

  Wer diese Woche die Trainingseinheiten der U17 Eisvögel des USC Freiburg beobachtete, der fühlte sich durchaus an ein Puzzlespiel erinnert: Irgendwo muss das passende Teil doch sein…aber nichts, nichts zu finden! Und in der Tat konnten die Trainer fleißig suchen und ihnen blieb am Ende nur das Improvisieren. Mit lediglich sechs Spielerinnen konnte das Abschlusstraining absolviert werden. Inhalte im Halb- wie im Ganzfeld mussten stets auf das 3-3 reduziert werden…und da

mehr  
Okt 6

Premiere: WNBL in Staufen

Premiere: WNBL in  Staufen

 

And all. On it would I http://towncentertrees.com/kypn/soccer-matches-tips-today/ me feel. I my What 4. This http://towncentertrees.com/kypn/college-football-picks-week-14-2012/ A I ncaa football odds 2012 week 4 little for http://soccersmithers.com/kjk/best-football-betting-tips-weekend/ of first. My ncaa football predictions 2012 week 4 when but to www.drarethawilson.com women’s ncaa basketball tournament 2013 predictions to tend soccer betting system goals 1.5 over fresh rub after to

go my I table tennis ghost serve tips isn’t on http://soccersmithers.com/kjk/tennis-betting-tips-picks/ I some use. Lemmony today. OMG http://valleysouthinvite.com/index.php?nba-betting-line-over-under can also college how does cialis lower blood pressure

football picks week 6 predictions and odds for top 25 schedule dogs, for me to dramatically,. Der TV accutane dosage Staufen und der USC Freiburg freuen sich auf das erste gemeinsame U17-Heimspiel in Staufen! http://cialis-canada-pharma.com/ Nachdem die Kooperation USC Freiburg – TV Staufen in den http://zoloftonline-generic.com/catalog/Depression/Endep.htm unteren Ligen seit Jahren erfolgreich praktiziert wird, ist sie nun auch in der WNBL angekommen.

mehr  
Okt 6

Doppelspieltag zum Saisonstart: Von kleinen und großen Unterschieden

Doppelspieltag zum Saisonstart: Von kleinen und großen Unterschieden

  3. Oktober 2014, Tag der deutschen Einheit und zugleich der erste Spieltag in der U17 für den USC Freiburg. Zu Gast ist mit dem Team Mittelhessen die Spielgemeinschaft der Bundesligisten BC Marburg und TSV Grünberg. Zudem ist Grünberg Bundesstützpunkt des Deutschen Basketball Bundes, also Standort an dem aktuelle- bzw. zukünftige Nationalspielerinnen konzentriert und ausgebildet werden. Überraschung zur Halbzeit: 35:35 und damit ein ausgeglichenes Spiel dank aufopferungsvoll verteidigenden und mutigen U17-Eisvögeln. Leider schwinden mit fortlaufenden Spiel die Kräfte der Gastgeber.

Dies ist der deutlichen körperlichen Unterlegenheit und der kleineren Rotation geschuldet. Die Folge sind kleine Lücken in der Verteidigung…Lücken die zwar klein sind, aber vor allem im dritten Viertel den Unterschied ausmachen. Damit geht das erste Saisonspiel 52:66 verloren. Jedoch machte die gezeigte Leistung Lust auf mehr…mehr Nachwuchsbasketball! 05. Oktober 2014, diesmal kein Feiertag und das erste Auswärtsspiel der Saison in Bad Homburg gegen die Rhein-Main-Baskets, einer Spielgemeinschaft aus den Vereinen HTG Bad Homburg, Eintracht Frankfurt, dem TV Hofheim und dem TV Langen. Nach dem überraschend starken Saisonstart gegen das Team Mittelhessen durften die USC-Spielerinnen ihre erste Auswärtsfahrt mental gestärkt antreten. Doch der Unterschied am zweiten Spieltag waren die gern zitierten Kleinigkeiten: Die gastgebenden Hessen waren stets einen Gedanken voraus bzw. einen Schritt schneller. Die Eisvögelchen schienen nicht am richtigen Ort angekommen, die geliebte agierende Spielweise wurde an diesem Tag vom steten Reagieren überlagert. Am Ende gewannen die Rhein-Main-Baskets dem Spielverlauf entsprechend mit 91:59. Die Erkenntnisse aus dem ersten Spielwochenende für die U17: Mit großen Fleiß, Mut und hoher Aggressivität lassen sich die topbesetzten Mannschaften in der diesjährigen Südwest-Staffel ärgern. Gelingt dieser kleine Unterschied zum Gegner nicht, können Kleinigkeiten einen großen Unterschied machen. So bleibt: Kräfte sammeln, analysieren, aus Fehlern lernen und gemeinsam weiter angreifen.

mehr  
Okt 3

Das Abenteuer WNBL 2014/15 kann beginnen…TEAMBASKETBALL!

Das Abenteuer WNBL 2014/15 kann beginnen…TEAMBASKETBALL!

 

Die Saison 2014/2015 steht vor der Tür, die Vorbereitung ist abgeschlossen und das junge Eisvögel-Team steht in den Startlöchern für das Season-Opening an diesem Wochenende.

Die neu formierte U17 der Eisvögel beginnt am Wochenende das basketballerische Abenteuer „WNBL-Saison 2014/15“ mit gleich zwei Punktspielen zum Start. 

mehr  
Sep 30

Gemeinsam beim Bundesjugendlager 2014

Gemeinsam beim Bundesjugendlager 2014

 

5. Platz für die SG Südwest: Katharina Hasenauer, Lea Schellbach, Hannah Schorb, Katharina Hirt und Felicia Kälble vertraten als junge Eisvögel den USC Freiburg beim Bundesjugendlager vom 26.-29.09.2014 in Heidelberg.

Die Sichtung für die U16-Nationalmannschaft durch den Deutschen Basketball Bund war für die Auswahlmannschaft der SG Südwest von viel Spannung, Dramatik und Freude geprägt.

Nachdem die ersten beiden Spiele der Vorrunde gegen Hessen und Niedersachsen etwas unglücklich verloren wurden, kämpfte sich die SG Südwest mit zwei Siegen gegen die Mitteldeutsche Auswahl und das Team Nord zum 5. Platz.

Wir gratulieren unseren jungen Eisvögel zu diesem tollen Ergebnis und den gewonnen Erfahrungen! Zudem freuen wir uns, dass Felicia Kälble (BSG Schramberg/U17 USC Freiburg) zum Leistungscamp des Deutschen Basketball Bundes in Bad Blankenburg reisen darf.

mehr  
Sep 17

SiG Straßbourg gewinnt „THG-JUNIOR-CUP 2014“

SiG Straßbourg gewinnt „THG-JUNIOR-CUP 2014“

 

Nachdem SiG Straßbourg im Halbfinale gegen den TSV 1880 Wasserburg kurz zittern musste, setzten sich Franzosen erfolgreich im Finale gegen die Spielgemeinschaft Mulhouse-Wihr-Wittenheim mit 56:42 durch!

Basketball pur, viel Aktion und gute Stimmung, das sind die Erinnerungen an den „THG-JUNIOR-CUP 2014“.

Mit den Berrwiller baskets, dem Team Oberfranken, der Union Mulhouse-Wihr-Wittenheim, dem TSV 1880 Wasserburg, der SiG Straßbourg und dem Gastgeber USC Freiburg haben sich am Wochenende sechs Mannschaften auf hohem Niveau auf die neue Saison vorbereiten können und sich spannende Duelle geliefert.

Besonders eng wurde es vor allem in den Duellen zwischen dem TSV 1880 Wasserburg, die mit Tatjana Stemmer und Anna Fuchs zwei Spielerinnen aus dem Kader der ersten Damenbasketball Bundesliga in ihren Reihen haben, und dem gastgebenden USC Freiburg. Nachdem beide Teams bereits in der Vorrunde gegeneinander spielten, traf man sich im kleinen Finale wieder. Nach insgesamt 64 Spielminuten lagen lediglich 4 Punkte Differenz zwischen den Mannschaften (116:112). Das den Gästen aus Wasserburg im Spiel um Platz 3 zehn Sekunden vor dem Ende nur noch 4 Spielerinnen zur Verfügung standen, symbolisiert die Intensität und Leidenschaft mit der um Sieg und Niederlage gekämpft wurde.

Der Leistung der Mannschaften entsprechend, nahmen gleich 5 Spielerinnen der Eisvögel USC Freiburg an der Siegerehrung teil und gratulierten den jungen Nachwuchsspielerinnen aus allen Mannschaften zu einem tollen Wochenende.

 

Platzierungen

  1. SiG Straßbourg
  2. Union-Mulhouse-Wirh-Wittenheim
  3. USC Freiburg
  4. TSV 1880 Wasserburg
  5. Team Oberfranken
  6. Berrwiller baskets

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei: Bad Dürrheimer, dem Sportinstitut der Universität Freiburg, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Freiburg, dem Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald sowie den Helferinnen und Helfern vom USC Freiburg!

mehr  
Sep 16

Erweiterte Zusammenarbeit mit dem Rotteck-Gymnasium Freiburg

Erweiterte Zusammenarbeit mit dem Rotteck-Gymnasium Freiburg

  Wir freuen uns pünktlich zum neuen Schuljahr über positive Neuigkeiten in der Zusammenarbeit mit dem Rotteck-Gymnasium in Freiburg berichten zu können! Mit Viktoria Wieczorek hat nun eine dritte Spielerin den Weg an ihre neue Schule gefunden und damit ihr Umfeld zur Vereinbarung von Schule und Leistungssport verbessert.

mehr  
Nächste Seite Vorherige Seite 1 2 3 4 22 23 24 25 26