Mrz 27

Come on girls – let´s play Basketball

Come on girls – let´s play Basketball

Am 18.03.2018 trafen sich über 70 Mädchen zum gemeinsamen Basketballtag in der Freiburger Uni-Halle, der legendären Heimspielstätte der Eisvögel USC Freiburg. Einer Halle in der Damen-Basketball Woche für Woche gelebt wird, wenn 800 Zuschauer die Spiele der heimischen Eisvögel unterstützen.

Unter der Anleitung von Lea Entenmann und zahlreichen Trainerinnen und Trainern aus dem Nachwuchsprogramm des USC Freiburg trainierten und spielten die jungen Damen unter dem Motto: „Come on girls – let´s play basketball“, einer gemeinsamen Initiative des Deutschen Basketball Bundes und teilnehmender Vereine.

Dabei warteten einige Highlights auf die Rookies, wie Neueinsteiger im Basketball gerne genannt werden. Zum einen meisterten alle Basketballerinnen am Vormittag das DBB-Spielabzeichen in Bronze mit Bravur, zum anderen war es toll, dass sie dabei Unterstützung von Anna Schipek einem „echten Eisvogel“ bekamen. Anna war als Trainerin den ganzen Tag vor Ort.

Zum Abschluss des Tages ging es dann gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen, Trainerinnen und Trainern zum Spiel der Eisvögel in der 2. DBBL gegen Würzburg. In einem spannenden Spiel gab es am Ende einen Sieg für die Gastgeber zu feiern. So lässt sich zusammenfassend sagen: Was für ein toller Basketballtag! Come in girls – let´s play Basketball!

Mehr in News
Aug 7, vor 10 Tagen

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!Die Eisvögel gehen in ihre 19. Bundesligasaison. Nach dem direkten Wiederaufstieg setzt das Aushängeschild des Freiburger Basketballs auf einen Großteil der Spielerinnen, die in einer begeisternden Saison 2017/18 den Meistertitel in der 2.DBBL Süd sicherten. Nicht mehr an Bord werden ...

mehr  
Jun 8, vor 70 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr  
Mai 17, vor 92 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr