Feb 5

D3: Die alte Leier

D3: Die alte Leier

Die Oberliga-Damen zeigen gegen Keltern III zwar eine Steigerung, am Ende fehlt es jedoch wieder in den entscheidenden Momenten. Freiburg verliert knapp mit 61:64

Die Damen 3 zeigten die bis dato beste Leistung des Kalenderjahres 2018. Mehr Wille, mehr Teamplay, mehr Struktur in der Offense. Und war dank starker Unterstützung der WNBL auch bei der Reboundarbeit überlegen. Am Ende zollen sie der hohen Foulbelastung aus der ersten Halbzeit und einigen unnötigen Turnovern in den Schlussminuten Tribut.

Auch dieses Spiel zeigt: In dieser Liga kann man nur bestehen, wenn alles passt – Trainingsbeteiligung unter der Woche, Kader am Spieltag, Einstellung, Fans in der Halle, Vorbereitung am Spieltag und so weiter… Sobald es bei einem Punkt hakt, wird es verdammt schwierig, egal gegen welchen Gegner. Daran muss das Team dringend arbeiten, um für den Rest der Saison gewappnet zu sein!
Für Freiburg spielten

Graf (3), Isenmann (6), Krammer (5), Moussa (7), Quattrocchi (8), Schellbach (18/4 Dreier), Schimpf (4), Schorb (10)

Mehr in 2. Mannschaft
Mai 7, vor 77 Tagen

Damen 3: Der Eisvogeleffekt

Damen 3: Der EisvogeleffektNach zwei Siegen gegen die BG Ettenheim in der Relegationsrunde haben die dritten Damen den Verbleib in der Oberliga gesichert. Mit einem 64:63 und einem 63:55 verabschieden sie sich in die Sommerpause. Es gibt einen Eisvogel der zu Beginn der Saison ...

mehr  
Apr 10, vor 104 Tagen

Damen 3: Niederlage im Derby

Damen 3: Niederlage im DerbyIm bis dato wichtigsten Spiel der Saison halten die ersatzgeschwächten Oberligadamen lange mit, verlieren am Ende aber gegen Herdern, das den längeren Atem und mehr Souveränität in den entscheidenden Situationen beweist. Endstand 69:61 Man wusste, um was es gehen würde, im ...

mehr  
Mrz 20, vor 124 Tagen

Damen 3: Nichts zu machen

Damen 3: Nichts zu machenGegen einen starken Tabellenführer aus Kurpfalz können die Freiburgerinnen nur eine Halbzeit lang mithalten. Der Gast, der mit Regionalliga-Unterstützung angereist war, wollte die vorzeitige Meisterschaft in der Oberliga auf jeden Fall sichern und schlägt Freiburg mit 68:49. Es herrschte ein wenig ...

mehr