Feb 27

Damen 2: Déjà-vu in Möhringen

Damen 2: Déjà-vu in Möhringen

Wie im Hinspiel bleiben die Regionalligadamen in Möhringen deutlich unter ihren Möglichkeiten und verlieren wie bereits im Herbst in Freiburg in letzter Minute knapp das Spiel. Endstand 60:62

Nach der zweiten knappen Niederlage diese Saison gegen das Team aus Möhringen bleibt bei Freiburg die Feststellung, dass man das Drehbuch aus dem Hinspiel getrost auch auf das Rückspiel hatte übertragen können. Ein schlechter Start in das erste und zweite Viertel sorgte dafür, dass die Bundesliga-Reserve des USC nicht mit einer aussagekräftigen Führung in den zweiten Spielabschnitt ging. In den letzten Minuten der beiden Spielabschnitte legte das Team dann jeweils eine respektable Aufholjagd auf den Möhringer Linoleumboden und betrieb die dringend notwendige Schadensbegrenzung.

In den Vierteln drei und vier ging es dann munter hin und her, das Spiel war erneut bis zum Ende komplett offen. Nachdem sich Möhringen mit etwas glücklichen Treffern aus der Distanz ein kleines Polster verschafft hatten, holten die Eisvögel auch diesen 6-Punkte-Rückstand innerhalb kürzester Zeit auf und so stand es – wie im Hinspiel – in der letzten Minute Unentschieden. Hier hatte der Gegner aus Stuttgart dann erneut das glücklichere Ende für sich, Möhringen traf seinen letzten Wurf, die Damen 2 konnten trotz Auszeit 16 Sekunden vor Schluss nicht mehr kontern.

Zwei unglückliche Niederlagen gegen einen Gegner, der in beiden Partien schlagbar war – aber beschweren darf man sich in Freiburg nicht. Denn die Damen 2 haben auch in dieser Partie nicht alles abgerufen, was es braucht, um einen Gegner im Kampf um Platz zwei zu schlagen. Es folgen zwei spielfreie Wochenende in der Regionalliga, bevor der Saisonendspurt mit einem Auswärtsspiel bei den Basket Ladies Kurpfalz eingeläutet wird.

Für Freiburg spielten:
Ehret-Bacher (4), Hodapp (5), , Janson (12), Kambach (16), Schipek (4), Wieczorek (9), Sophie Ouedraogo (6), Thüne (4)

Mehr in 2. Mannschaft
Apr 1, vor 176 Tagen

Damen 2: Hut ab!

Damen 2: Hut ab!Im letzten Heimspiel der Saison bezwingt die Damen 2 Tabellenführer Ludwigsburg deutlich mit 85:61. Es war alles angerichtet, für das letzte Heimspiel der Saison 18/19 in der Sepp-Glaser-Halle: Ausverkauftes Haus, zumindest wenn man nach den verfügbaren Sitzplätzen am Spielfeldrand geht, ...

mehr  
Mrz 26, vor 182 Tagen

Damen 2: Der Riehle-Faktor

Damen 2: Der Riehle-FaktorErneut ohne vier Stammspielerinnen treten die Damen 2 in der Regionalliga an und schlagen Ulm nach einem kleinen Einbruch im zweiten Abschnitt mit 69:65. Carolin Riehle erzielt 16 Punkte. Manchmal (siehe Vorwoche) richten es die jungen, manchmal (siehe dieses Wochenende) richten ...

mehr  
Mrz 18, vor 190 Tagen

Damen 2: Back on Track

Damen 2: Back on TrackNach der ersten Niederlage des Jahres und zwei spielfreien Wochenenden finden die Regionalligadamen eindrucksvoll zurück in die Spur und gewinnen in Leimen 77:51 Zugegeben, besonders zuversichtlich waren die Freiburgerinnen nicht gen Norden gefahren: Nach langer Pause und mit vielen Absagen für ...

mehr