Okt 3

Damen 2: Erfolgreich in Karlsruhe

Damen 2: Erfolgreich in Karlsruhe

In ihrem zweiten Saisonspiel gewann die zweite Damenmannschaft des USC Freiburg verdient mit 85:57 gegen die Lions des PS Karlsruhe. Besonders positiv ist dabei das großartige Zusammenspiel zwischen „Jung und Alt“ zu bewerten.

Der Mannschaft um die Coaches Victor Herbosa und Patrick Fürst gelang es von Beginn an hohen Verteidigungsdruck auf den Gastgeber auszuüben und erspielte sich einen komfortablen Vorsprung bis zur Halbzeit. Im Laufe des Spiels konnten alle Spielerinnen dazu beitragen, dass die Intensität hochgehalten und der Vorsprung darüber kontinuierlich ausgebaut wurde, so das am Ende ein verdienter Sieg mit nach Hause genommen werden durfte.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Heimspiel am kommenden Wochenende, wenn die beiden Universitätssportvereine aus Heidelberg und Freiburg aufeinandertreffen.

05.10.2019        17.30 Uhr          USC Freiburg – USC Heidelberg            Sepp-Glaser-Halle Freiburg

Mehr in 2. Mannschaft
Okt 9, vor 6 Tagen

Damen 2: Erster Heimsieg der Saison!

Damen 2: Erster Heimsieg der Saison!In ihrem zweiten Heimspiel der Saison konnten die Regionalligadamen des USC Freiburgs ihren ersten Heimsieg gegen den USC Heidelberg verbuchen (64:53). Die Mannschaft um das Trainergespann Victor Herbosa und Patrick Fürst startete sehr gut in die Partie und setzte sich dank ...

mehr  
Apr 1, vor 197 Tagen

Damen 2: Hut ab!

Damen 2: Hut ab!Im letzten Heimspiel der Saison bezwingt die Damen 2 Tabellenführer Ludwigsburg deutlich mit 85:61. Es war alles angerichtet, für das letzte Heimspiel der Saison 18/19 in der Sepp-Glaser-Halle: Ausverkauftes Haus, zumindest wenn man nach den verfügbaren Sitzplätzen am Spielfeldrand geht, ...

mehr  
Mrz 26, vor 203 Tagen

Damen 2: Der Riehle-Faktor

Damen 2: Der Riehle-FaktorErneut ohne vier Stammspielerinnen treten die Damen 2 in der Regionalliga an und schlagen Ulm nach einem kleinen Einbruch im zweiten Abschnitt mit 69:65. Carolin Riehle erzielt 16 Punkte. Manchmal (siehe Vorwoche) richten es die jungen, manchmal (siehe dieses Wochenende) richten ...

mehr