Dez 11

Damen 2: Letztes Heimspiel, nächster Sieg

Damen 2: Letztes Heimspiel, nächster Sieg

Im letzten Heimspiel des Jahres 2018 fahren die Regionalligadamen gegen Aufsteiger Heidenheim einen Pflichtsieg ein. Doch vor der Verschnaufpause wartet noch das Topspiel… Damen 2 gewinnen 76:38

Es war dieses Mal zu Beginn nicht das, was die Zuschauer in der Sepp-Glaser-Halle von der zweiten Mannschaft gewohnt sind: Denn zu Beginn präsentierten sich die Mädels ohne viel Struktur. Wenig verwunderlich, denn ohne Kapitänin Jule Hodapp, dafür mit Comeback der ehemaligen Eisvögelspielerin Birte Janson und mit drei WNBL-Spielerinnen, die am letzten Wochenende nicht dabei waren, sah man zu Beginn zwar viel Tempo, aber mindestens genauso viel Durcheinander. Das nutzten die Heidenheimerinnen, die sich nur zu siebt auf den weiten Weg in den Breisgau gemacht hatten, mit guter Teamverteidigung und hoher Trefferquote für ein ausgeglichenes erstes Viertel (18:15).

In der Folge sortierten sich die Freiburgerinnen offensiv und defensiv und konnten die restlichen drei Spielabschnitte eindeutig für sich entscheiden. Wie von den Trainern vor der Partie gefordert, nutzte der USC auch seine Größenvorteile und kontrollierte die Rebounds an beiden Enden des Spielfeldes. Besonders Hilli Cordes arbeitete gewohnt unermüdlich und sicherte ein ums andere Mal den abprallenden Ball, der ihrem Team wertvolle zweite Wurfchancen ermöglichte.

Offensiv zeigte Freiburg sich gewohnt ausgeglichen und konnte so zum zweiten Mal in Folge über 75 Punkte erzielen.

Am kommenden Samstag geht es für die Regionalligamannschaft allerdings nochmal richtig zur Sache: Auswärts wartet der Tabellenführer aus Ludwigsburg (8 Siege, 2 Niederlagen). Das Farmteam der zweiten Bundesligamannschaft aus der Barockstadt hat im bisherigen Saisonverlauf fast alle Gegner dominiert. Es wird sich zeigen, ob die Freiburgerinnen in der Lage sind, mit den besten der Liga mitzuspielen!

Für Freiburg spielten
Cordes (14), Janson (14), Ehret-Bacher, Kambach (6), Schipek (12), Wieczorek (6), Sophie Ouedraogo (4), Thüne (13), Mazurek, Wennekamp (7)

Mehr in 2. Mannschaft
Jan 16, vor 2 Tagen

Damen 2: Erfolgreich gestartet

Damen 2: Erfolgreich gestartetIn einem Spiel mit Höhen und Tiefen gewinnen die Regionalligadamen das erste Spiel des Kalenderjahres gegen den MTV Stuttgart mit 62:53 Wie so oft im Basketball gab es im Anschluss an das Spiel positive wie auch negative Erkenntnisse für den weiteren ...

mehr  
Dez 19, vor 30 Tagen

Damen 2: Keine schöne Bescherung

Damen 2: Keine schöne BescherungIm letzten Spiel des Kalenderjahres 2018 gastierte die Regionalligamannschaft der Eisvögel beim Tabellenersten in Ludwigsburg. Die Tabellendritten aus Freiburg hatten sich einiges vorgenommen für das Spitzenspiel. Es wurde das erwartete spannende Spiel, in dem die Breisgauerinnen den besseren Start erwischten. ...

mehr  
Dez 3, vor 46 Tagen

Damen 2: Setzen, ihr Sechs!

Damen 2: Setzen, ihr Sechs!Denn nach einer wirklich ansprechenden Leistung beim Auswärtsspiel in Ulm hat sich die Handvoll der Freiburger Spielerinnen eine kleine Verschnaufpause redlich verdient. Die Damen 2 gewinnen in Ulm mit 76:47 Es waren nicht viele Freiburgerinnen, die den langen Weg nach Ulm ...

mehr