Dez 26

Damen 2: Versöhnlicher Jahresabschluss

Damen 2: Versöhnlicher Jahresabschluss

Im letzten Heimspiel des Jahres gastierte das Team aus Böblingen in Freiburg.

Böblingen machte den Freiburgerinnen vor allem in der ersten Halbzeit das Leben schwer, so dass es mit 34:26 in dies Pause ging. In den Abschnitten drei und vier fingen sich die USC Damen und siegten am Ende deutlich mit 75:45.

Zum Abschluss des Jahres stand die längste Auswärtsfahrt auf dem Programm. Diese konnte verletzungs- und krankheitsbedingt nur von sechs Spielerinnen angetreten werden. Diese konnten sich in einer intensiv geführte Partie jedoch am Ende deutlich mit 86:63 durchsetzen.

Unter dem Strich steht zum Jahresende somit ein guter dritter Platz zu Buche. Dieser soll in den Rückrunde möglichst verteidigt oder sogar noch verbessert werden.

Mehr in 2. Mannschaft
Feb 19, vor 6 Tagen

Damen 3: „Lazarett“ on Tour

Damen 3: „Lazarett“ on TourGegen den CVJM Lörrach reichten drei Viertel aus um einen ungefährdeten Sieg einzufahren. Mit 68:42 gelang der zweite Erfolg in Serie. Der Spieltag stand nicht unter dem günstigsten Stern. Nur durch kurzfristige Hilfe aus der Landesliga konnte der mal wieder dezimierte ...

mehr  
Feb 13, vor 11 Tagen

Damen 3: Geht doch!

Damen 3: Geht doch!Gegen den TSV Schönau gewann der USC knapp mit 61:58, somit ist der Negativtrend der letzten Wochen vorerst gestoppt. „Mit dem Rücken zur Wand“ stand die junge Mannschaft aus Freiburg diesen Samstag im wunderschönen Odenwald, mit einer weiteren Niederlage wäre der ...

mehr  
Feb 5, vor 19 Tagen

D3: Die alte Leier

D3: Die alte LeierDie Oberliga-Damen zeigen gegen Keltern III zwar eine Steigerung, am Ende fehlt es jedoch wieder in den entscheidenden Momenten. Freiburg verliert knapp mit 61:64 Die Damen 3 zeigten die bis dato beste Leistung des Kalenderjahres 2018. Mehr Wille, mehr Teamplay, mehr ...

mehr