Nov 5

Damen 3: Extrabasketball für Alle

Damen 3: Extrabasketball für Alle

Im zweiten Spiel in Folge, welches in Verlängerung ging, konnten sich die Freiburger Damen mit 71:66 gegen des TSV Schönau durchsetzen.

Die Legenden erzählen noch von einer Saison, in der die Damen 3 ihre Spiele mit 20 Punkten Vorsprung gewannen. Doch was nur eine Saison her ist, wirkt bereits sehr fern. So war es mal wieder spannend in der Sepp-Glaser-Halle, ein anwesender USC-Trainer ließ nach dem Spiel verlauten: „Damen 3: Lohnt sich!“

Der USC ging als Favorit in die Partie, ausnahmsweise waren auch keine klaren Größennachteile unter dem Korb auszumachen. Doch statt, wie die Teams aus den Vorwochen, Punkt um Punkt aus der Zone zu erzielen, erwiesen sich die Gäste als äußerst treffsicher aus der Mitteldistanz. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich kein Team absetzen konnte. Dementsprechend gingen erstes und zweites Viertel jeweils Unentschieden aus – 32:32 zur Halbzeit.

Schönau sank tief ab in der Defensive, Freiburg verteidigte eng, beides stellte dem Gegenüber vor Probleme. Und somit blieb es knapp, 19 Sekunden vor Schluss stand es 62:62, Ballbesitz bei Freiburg. Beinahe wäre es ganz bitter geworden, doch die Odenwälderinnen konnten keinen Nutzen aus einem Ballverlust des USC ziehen. In der Verlängerung musste die Auswärtsmannschaft dem hohen Tempo schließlich Tribut zollen, so dass das Freiburger Team einen wichtigen Sieg in einer sehr ausgeglichenen Liga bejubeln konnte.

Es spielten:

Amann (2), Entenmann (8), Isenmann (4), Kretzer (15), Schellbach(19, 3 Dreier), Schimpf (7, 1), Schorb (14,1), Streyczek (2), Thüne.

Mehr in 2. Mannschaft
Mai 7, vor 48 Tagen

Damen 3: Der Eisvogeleffekt

Damen 3: Der EisvogeleffektNach zwei Siegen gegen die BG Ettenheim in der Relegationsrunde haben die dritten Damen den Verbleib in der Oberliga gesichert. Mit einem 64:63 und einem 63:55 verabschieden sie sich in die Sommerpause. Es gibt einen Eisvogel der zu Beginn der Saison ...

mehr  
Apr 10, vor 75 Tagen

Damen 3: Niederlage im Derby

Damen 3: Niederlage im DerbyIm bis dato wichtigsten Spiel der Saison halten die ersatzgeschwächten Oberligadamen lange mit, verlieren am Ende aber gegen Herdern, das den längeren Atem und mehr Souveränität in den entscheidenden Situationen beweist. Endstand 69:61 Man wusste, um was es gehen würde, im ...

mehr  
Mrz 20, vor 96 Tagen

Damen 3: Nichts zu machen

Damen 3: Nichts zu machenGegen einen starken Tabellenführer aus Kurpfalz können die Freiburgerinnen nur eine Halbzeit lang mithalten. Der Gast, der mit Regionalliga-Unterstützung angereist war, wollte die vorzeitige Meisterschaft in der Oberliga auf jeden Fall sichern und schlägt Freiburg mit 68:49. Es herrschte ein wenig ...

mehr