Jan 24

Damen 3: Nachgemacht…

Damen 3: Nachgemacht…

…haben es die Oberligadamen an diesem Wochenende den Eisvögeln und der zweiten Damenmannschaft. Gegen den SSC Karlsruhe verlor das Team mit 51:63.

Es gibt einfach so Spieltage an denen viel zusammenkommt. Da wären die Langzeitverletzten, da wären die kurzfristig krank Gewordenen und da wären die nicht mehr ganz so zahlreichen gesunden Spielerinnen mit den frühen Foulproblemen. Trotz alledem war das Ziel klar: Gewinnen! Leider gelang die Umsetzung nicht, die Gründe dafür sind wohl in den ersten beiden Vierteln zu finden gewesen. Über jene sei an dieser Stelle der Mantel des Schweigens gehüllt.

Mit 16 Punkten Rückstand startete man in die zweite Halbzeit gegen die im Vergleich zur Hinrunde verbesserten Regionalligaabsteiger. Mit einer umgestellten Pick and Roll-Verteidigung und viel Leidenschaft wollten alle Beteiligten die Partie wieder an sich reißen. Tatsächlich drehte die sehr junge Mannschaft zunächst auf, überdrehte dann aber und konnte den Rückstand trotz 20 eigener Punkte im dritten Abschnitt nur marginal verringern. So kam es wie es kommen musste, die zweite Niederlage in Folge war besiegelt.

Es spielten
Amann (10, 2 Dreier), Graf (4), Kretzer (4), Quattrocchi (6), Schellbach (12, 1), Schimpf (3), Thüne (12, 1).

Mehr in 2. Mannschaft
Feb 19, vor 6 Tagen

Damen 3: „Lazarett“ on Tour

Damen 3: „Lazarett“ on TourGegen den CVJM Lörrach reichten drei Viertel aus um einen ungefährdeten Sieg einzufahren. Mit 68:42 gelang der zweite Erfolg in Serie. Der Spieltag stand nicht unter dem günstigsten Stern. Nur durch kurzfristige Hilfe aus der Landesliga konnte der mal wieder dezimierte ...

mehr  
Feb 13, vor 11 Tagen

Damen 3: Geht doch!

Damen 3: Geht doch!Gegen den TSV Schönau gewann der USC knapp mit 61:58, somit ist der Negativtrend der letzten Wochen vorerst gestoppt. „Mit dem Rücken zur Wand“ stand die junge Mannschaft aus Freiburg diesen Samstag im wunderschönen Odenwald, mit einer weiteren Niederlage wäre der ...

mehr  
Feb 5, vor 19 Tagen

D3: Die alte Leier

D3: Die alte LeierDie Oberliga-Damen zeigen gegen Keltern III zwar eine Steigerung, am Ende fehlt es jedoch wieder in den entscheidenden Momenten. Freiburg verliert knapp mit 61:64 Die Damen 3 zeigten die bis dato beste Leistung des Kalenderjahres 2018. Mehr Wille, mehr Teamplay, mehr ...

mehr