Jan 24

Damen 3: Nachgemacht…

Damen 3: Nachgemacht…

…haben es die Oberligadamen an diesem Wochenende den Eisvögeln und der zweiten Damenmannschaft. Gegen den SSC Karlsruhe verlor das Team mit 51:63.

Es gibt einfach so Spieltage an denen viel zusammenkommt. Da wären die Langzeitverletzten, da wären die kurzfristig krank Gewordenen und da wären die nicht mehr ganz so zahlreichen gesunden Spielerinnen mit den frühen Foulproblemen. Trotz alledem war das Ziel klar: Gewinnen! Leider gelang die Umsetzung nicht, die Gründe dafür sind wohl in den ersten beiden Vierteln zu finden gewesen. Über jene sei an dieser Stelle der Mantel des Schweigens gehüllt.

Mit 16 Punkten Rückstand startete man in die zweite Halbzeit gegen die im Vergleich zur Hinrunde verbesserten Regionalligaabsteiger. Mit einer umgestellten Pick and Roll-Verteidigung und viel Leidenschaft wollten alle Beteiligten die Partie wieder an sich reißen. Tatsächlich drehte die sehr junge Mannschaft zunächst auf, überdrehte dann aber und konnte den Rückstand trotz 20 eigener Punkte im dritten Abschnitt nur marginal verringern. So kam es wie es kommen musste, die zweite Niederlage in Folge war besiegelt.

Es spielten
Amann (10, 2 Dreier), Graf (4), Kretzer (4), Quattrocchi (6), Schellbach (12, 1), Schimpf (3), Thüne (12, 1).

Mehr in 2. Mannschaft
Jan 16, vor 2 Tagen

Damen 2: Erfolgreich gestartet

Damen 2: Erfolgreich gestartetIn einem Spiel mit Höhen und Tiefen gewinnen die Regionalligadamen das erste Spiel des Kalenderjahres gegen den MTV Stuttgart mit 62:53 Wie so oft im Basketball gab es im Anschluss an das Spiel positive wie auch negative Erkenntnisse für den weiteren ...

mehr  
Dez 19, vor 30 Tagen

Damen 2: Keine schöne Bescherung

Damen 2: Keine schöne BescherungIm letzten Spiel des Kalenderjahres 2018 gastierte die Regionalligamannschaft der Eisvögel beim Tabellenersten in Ludwigsburg. Die Tabellendritten aus Freiburg hatten sich einiges vorgenommen für das Spitzenspiel. Es wurde das erwartete spannende Spiel, in dem die Breisgauerinnen den besseren Start erwischten. ...

mehr  
Dez 11, vor 38 Tagen

Damen 2: Letztes Heimspiel, nächster Sieg

Damen 2: Letztes Heimspiel, nächster SiegIm letzten Heimspiel des Jahres 2018 fahren die Regionalligadamen gegen Aufsteiger Heidenheim einen Pflichtsieg ein. Doch vor der Verschnaufpause wartet noch das Topspiel… Damen 2 gewinnen 76:38 Es war dieses Mal zu Beginn nicht das, was die Zuschauer in der Sepp-Glaser-Halle ...

mehr