Dez 8

Eisvögel im Pokal-Viertelfinale!

Eisvögel im Pokal-Viertelfinale!

In Grünberg siegen die Eisvögel mit 66:44.

Ein Start-Ziel-Sieg war es nicht. Denn das erste Viertel des DBBL-Pokalachtelfinals in Grünberg verloren die Eisvögel noch mit 15:16. Danach wurden sie jedoch in einer ausgeglichenen Rotation ihrer Favoritenstellung gerecht und gewannen die beiden Folgeviertel mit 18:8 und 18:9. Nach drei Vierteln hieß es 51:33. Allen voran sorgten zu diesem Zeitpunkt mit Luana Rodefeld und Laura Zdravevska zwei Absolventinnen des DBB-Stützpunkts Grünberg für die wichtigen USC-Punkte.

Hanna Ballhaus konnte ihren aus dem Ligabetrieb strapazierten Leaderinnen Kelly Moten und Kristen Gaffney immer wieder wichtige Pausen gönnen. Erneut musste sie auf die Dienste von Aufbauspielerin Ilze Jakobsone (Reha) verzichten.

Das letzte Viertel wurde mit 14:11 gewonnen und sorgte für den 66:44 Endstand. Das Viertelfinale im DBBL-Pokal ist erreicht!

In Grünberg spielten: Moten (3), Zdravevska (11/3), Rodefeld (14/2), Nufer (2), Hoffmann (2), Ouedraogo (0), Caron-Goudreau (9/1), Kranzhöfer (10), Gaffney (12) und Mayer (2). Für die Bender Baskets scorten Patton (19) und Meinhart (10) am meisten.

Mehr in 1. Mannschaft
Jan 17, vor 18 Stunden

Nächste Hürde

Nächste HürdeAm Sonntag wartet die nächste große Hürde auf die Eisvögel: Wasserburg! Haken hinter. Euphorie über den Sieg gegen Keltern, das war einmal. Was zählt, ist das nächste Spiel und das ist ja bekanntlich das Schwerste. Passt. Denn es geht für die ...

mehr  
Jan 16, vor 2 Tagen

Damen 2: Erfolgreich gestartet

Damen 2: Erfolgreich gestartetIn einem Spiel mit Höhen und Tiefen gewinnen die Regionalligadamen das erste Spiel des Kalenderjahres gegen den MTV Stuttgart mit 62:53 Wie so oft im Basketball gab es im Anschluss an das Spiel positive wie auch negative Erkenntnisse für den weiteren ...

mehr  
Jan 13, vor 5 Tagen

Großartig!

Großartig!Eisvögel schlagen den Deutschen Meister. Da hatte das Event-Team einen guten Job gemacht. Bumsvoll präsentierte sich die Unihalle pünktlich zum Baden-Württemberg-Derby zwischen Freiburg und Keltern. Zuschauerspiele, Cheerleader, Minibasketball als Pausenevent. Ausverkauft hieß es am Cateringstand bereits während des dritten Viertels, ...

mehr