Jun 3

Eisvögel und Badenova für eine saubere Umwelt

http://www.usc-eisvoegel.de/wp-content/uploads/Putzete-20171.jpgEisvögel und Badenova für eine saubere Umwelt

In Schallstadt fand vergangene Woche die traditionelle Putzete der Eisvögel statt. Mit guten Nachrichten.

Es hat bereits Tradition: Einmal in der Saison krempeln die Eisvögel die Ärmel hoch und führen zusammen mit Premiumsponsor Badenova eine Umweltaktion durch. Auch dieses Jahr wurde wieder Müll aufgesammelt. Das Ganze in Schallstadt am Bahnhof und im Großraum des Gewerbegebietes. Erneut kamen wieder einige gutgefüllte Mülltüten zusammen und trotzdem gab es Positives zu berichten. Schallstadt ist eine saubere Ortschaft. Im Vergleich zum Vorjahr, als die Eisvögel eine ganz ähnliche Aktion starteten, war die Gegend deutlich weniger müllbelastet. Eisvogel Léa Ouedraogo scherzte: „Ich habe mich manchmal schon fast gefreut, Müll zu finden.“

Gute Umweltnachrichten also! Und dass das so bleibt, dafür wollen sich die Eisvögel und die Badenova auch weiterhin einsetzen.

Make our planet great again!

Mehr in 1. Mannschaft
Aug 21, vor 1 Tag

Am 26. August geht’s los!

Am 26. August geht’s los!Am kommenden Samstag stehen gleich zwei Höhepunkte an. Für zwei treue Partner. 26.8. steht auf den Flugtickets von Kelly Hughes und Kristen Gaffney. Ankunftsdatum wohlgemerkt. Am kommenden Samstag reisen alle Eisvögel an. Aus nah und fern. Während Headcoach Pierre Hohn bereits ...

mehr  
Aug 11, vor 11 Tagen

Mit Ökostrom und einer Chance für den Nachwuchs

Mit Ökostrom und einer Chance für den NachwuchsDie Eisvögel präsentieren die Ergebnisse der intensiven Arbeit über den Sommer: Einer bleibt, eine kehrt zurück, vier steigen auf, drei kommen, eine geht (ein bisschen). Die Eisvögel gehen auch in der Saison 2017/18 mit dem Logo der Ökostromgruppe Freiburg auf der ...

mehr  
Jul 25, vor 29 Tagen

#18: Good bye, Satou!

#18: Good bye, Satou!Von Berlin nach Freiburg, von Freiburg in die Welt! Zwei Saisons begeistere Satou Sabally das Freiburger Publikum mit Spielwitz und temporeichem Basketball. Während dieser Zeit erwarb sie ihr Abitur und entwickelte sich zur A-Nationalspielerin. Nun heißt es Abschied nehmen, Dankeschön ...

mehr