Förderverein

Der Förderverein Damenbasketball Freiburg e.V.

Die 1. Damenmannschaft des USC Freiburg stand kurz vor Beginn ihrer letzten Regionalliga-Saison, als der gemeinnützige Förderverein Damenbasketball Freiburg e.V. im September 1998 gegründet wurde.

Die damaligen Trainer Thomas Meysen und Harald Janson hatten viel vor mit diesen jungen, talentierten Spielerinnen. Die Gründungsmitglieder des Vereins, die fast ausnahmslos aus Eltern der Damen-1-Spielerinnen bestanden, wollten die finanziellen und ideellen Voraussetzungen schaffen, um sich erfolgreich in der Bundesliga etablieren zu können. Von Anfang an wurde mit viel Elan neue Mitglieder geworben und nach Spendern gesucht, die diese in Freiburg schon sehr beliebte Sportart auch im Damen- und Mädchenbereich unterstützen wollten.

Schon am Ende der Spielsaison im Mai 1999 wurde das Ziel „Bundesliga“ erreicht. Die Mädchen wurden Meister der Regionalliga und stiegen in die 2. Damen-Bundesliga auf. Ein Jahr später war der Durchmarsch perfekt und die Eisvögel spielten in der höchsten deutschen Spielklasse, , die sie seitdem nicht mehr verlassen haben. Eine wesentliche Stütze für den langanhaltenden Erfolg ist der nach dem Aufstieg in die erste Bundesliga ins Leben gerufene Trägerverein, der Eisvögel e.V.. Der Förderverein unterstützt satzungsgemäß ausschließlich den Amateur- und Nachwuchsbereich. Kontinuierlich bezuschusste er all die Jahre die Übungsleiterkosten des USC Freiburg. Er beteiligte sich an den Ausgaben für weiterführende Jugend-Meisterschaften, bezuschusste die Unterbringung von Jugendspielerin im Wohnheim des Olympiastützpunks Freiburg und ermöglichte mehrere Anschaffungen von speziellen Trainingsmitteln.
Ein Schwerpunkt der Unterstützung liegt mittlerweile auch in der Aus- und Fortbildung von Trainern ohne die eine leistungsorientierte Arbeit nicht möglich ist. Viele Mitglieder des Vereins engagieren sich zudem bei der Spitzenmannschaft der Eisvögel. Beispielsweise durch ehrenamtliche Mithilfe bei den Bundesliga-Heimspielen z. B. beim Verkauf oder anderen organisatorischen Abläufen.
Wir würden uns freuen, wenn auch Sie die Arbeit des Fördervereins unterstützen würden und so dazu beitragen, dass dieser tolle Sport auch in den kommenden Jahren ein Aushängeschild für Freiburg und Region bleibt.
Der Beitrag für Einzelmitgliedschaften beträgt 25,- €. Es gibt außerdem die Möglichkeit einer Familien- oder Paar-Mitgliedschaft mit 30,- €/Jahr und einer Firmen-Mitgliedschaft mit 100,- €/Jahr. Als Mitglied des Fördervereins oder mit einer Spende unterstützen und erhalten Sie das hohe sportliche Niveau des Damen- und Mädchenbasketballs in Freiburg. Sie werden somit auch ein Teil jedes Erfolges, jeder Meisterschaft, die errungen werden kann und jeder Freude, die daraus resultiert. Nähere Informationen über den Förderverein Damenbasketball Freiburg e.V. erhalten Sie über die Vorsitzenden Sylvie Ouedraogo und Julia Salzmann.

Sylvie Ouedraogo

E-Mail: foerderverein@usc-eisvoegel.de

Mitgliedsanträge liegen auch bei jedem Bundesliga-Heimspiel der Eisvögel aus!