Dez 20

Nächster Versuch: Saarlouis.

Nächster Versuch: Saarlouis.

In Saarlouis stehen die Eisvögel am Freitagabend unter Druck. Der Gegner ist ein direkter Konkurrent.

Am Freitagabend ist Sprungball. Um 19:00 Uhr. In Saarlouis. Mit dabei: Die Eisvögel in ihrem letzten Spiel 2018, dem bisher so erfolgreichen Jahr mit so begeisterndem Basketball.

Nur zweidrei Spiele trüben ein wenig die Stimmung unterm Eisvögel-Christbaum: Die Niederlage in Nördlingen. Die Heimniederlage nach Verlängerung gegen Wasserburg. Und die Niederlage vom vergangenen Wochenende. In Göttingen. Und genauso unnötig wie ihre zwei aufgeführten Vorgängerinnen. Allesamt im letzten Viertel verspielte Siege.

Und zum Jahresausklang wollen die Eisvögel jetzt zeigen, dass sie es besser können. Dass sie nicht nur schön und attraktiv spielen können, ein Spiel über weite Strecken beherrschen können. Sondern, sie wollen unter Beweis stellen, dass sie auch schwierige Auswärtspartien gut zu Ende spielen können. Zumindest den Versuch ist es doch wert.

Alle an Bord? Ja! Nächster Versuch: Saarlouis!

Mehr in 1. Mannschaft
Mrz 21, vor 10 Stunden

Alles hat ein Ende

Alles hat ein EndeNur die Saison hat zwei: #pokaltop4 und #playoffsbaby! Es ist mal wieder so weit. Schon mal in Freiburg gelebt? Wenn im März die Sonnenanbeter wieder an der Dreisam die Sonne anbeten, die Stadtcafés draußen statt Cafés kühle Getränke servieren, die letzten ...

mehr  
Mrz 17, vor 4 Tagen

Time is now

Time is nowDie Generalprobe gelingt. Die Eisvögel gewinnen auch in Hannover. Auch ohne Kristen Gaffney, Mirna Paunovic und Ilka Hoffmann haben die Come-back-Eisvögel mal wieder voll überzeugt. Oder halb voll. Zunächst. Denn Halbzeit eins im hohen Niedersachsen stellte Headcoach Hanna Ballhaus nicht ...

mehr  
Mrz 14, vor 7 Tagen

Von viel und wenig

Von viel und wenigAuf zwei Spielfeldern der 1.DBBL geht es am Wochenende um ganz… Wenig. Anscheinend. Denn die Gefahr lauert schon um die Ecke. Für die Teams aus Wasserburg, Herne, Hannover und Freiburg steht der Saisonhöhepunkt nämlich kurz bevor. Und da heißt es: Weiter ...

mehr