Jan 25

Neu! Neu! Neu!

Neu! Neu! Neu!

Samstag, 19:30 Uhr, Unihalle Freiburg: Eisvögel gegen Krofdorf Knights!

„In der Niederlage liegt die Wahrheit“. So oder so ähnlich formuliert es der ein oder andere Trainer. Und meint damit: Die Niederlage gibt Anlass zum Analysieren. Was läuft, was läuft nicht? Und wenn ja wie viele? Die Euphorie des Sieges entfällt und kann somit nichts vertuschen.

Viel Wahrheit hat Eisvögel-Trainer Pierre Hohn also bei der Aufarbeitung der Niederlage in Bamberg unter der Woche erfahren können. Und diese wird das Team auch benötigen. Ansätze zur Verbesserung gab es viele. Ob das allerdings gleich am Samstag gegen die Knights aus Krofdorf geling? Wichtig wär’s…

Die Eisvögel-Fans erleben dabei auf jeden Fall eine Premiere. Noch nie spielte ein Team aus Krofdorf (Raum Gießen) in Freiburg. Noch nie spielte Erin Bratcher, eine der absoluten Top-Spielerinnen und Scharfschützinnen der Liga, in Freiburg. Ganz anders jedoch liegt die Sache auf der Trainerposition. Coach Uwe Scheidemann war schon Deutscher Meister, da wussten viele der heutigen Eisvögel noch nicht einmal was ein Korbleger ist. Herr Scheidemann war mit „seinem“ BC Marburg in den frühen 2000er Jahren Stammgast in Freiburg. Und das sehr gerne: In der Regel verließ er als Sieger die Freiburger Unihalle.

Alles neu macht also der Januar. In Freiburg blühen die Gänseblümchen, Krofdorf gibt seine Premiere in der Unihalle, Herr Scheidemann schaut mal wieder vorbei und Mirna Paunovic spielt ihr zweites DBBL-Heimspiel seit ihrem Comeback. Wir freuen uns drauf!

Samstag, 19:30 Uhr, Unihalle. Was sonst!?

Mehr in 1. Mannschaft
Aug 7, vor 10 Tagen

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!Die Eisvögel gehen in ihre 19. Bundesligasaison. Nach dem direkten Wiederaufstieg setzt das Aushängeschild des Freiburger Basketballs auf einen Großteil der Spielerinnen, die in einer begeisternden Saison 2017/18 den Meistertitel in der 2.DBBL Süd sicherten. Nicht mehr an Bord werden ...

mehr  
Jun 8, vor 70 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr  
Mai 17, vor 92 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr