Mrz 28

Playoffs!

Playoffs!

Ausgerechnet H2O! Neben dem Gegner bereitet den Eisvögeln auch noch ein Angriff auf die Team-Firewall Sorgen…

Zwei Teams gibt’s, gegen die die Eisvögel in der abgelaufenen „regular season“ zweimal verloren: Herne und Wasserburg. Dass nun in den Playoffs im Viertelfinale gerade Wasserburg als Gegner auf dem Spielplan steht, ist bitter, aber eben Playoffs. Es geht gegen die Besten. Und der Modus in der 1.DBBL heißt nun eben mal unter anderem 5 gegen 4. 5 ist Freiburg und 4 ist Wasserburg. Punkt.

Am Samstag geht’s also mal wieder über den Schwarzwald, an den Bodensee, nach Friedrichhafen und Lindau, durchs Allgäu, nach München und von dort in den Landkreis Rosenheim nach „H2O-Burg“ am Inn. Was nach einer 5-tägigen, hochattraktiven Tourireise klingt, ist die Reisroute des Teambusses der Eisvögel am 30.03. Um 19:00 Uhr steht Spiel 1 der „best of three“-Serie an.

Am folgenden Dienstag, 2.4., heißt es dann „game time“ und Spiel zwo! Um 19:00 Uhr fliegt der Ball in der Unihalle Freiburg in die Höhe. Wenn , ja wenn…

…die Eisvögel auch wirklich flattern können. Denn ein schäbiger Angriff auf die Team-Firewall hat das Nest ins Wanken gebracht. Alles fing an als der Familienausflug zum Pokal Top Four in Herne anstand. Virenalarm! Ganz übel. AACG’s software war das erste Opfer. Headcoach Hanna Ballhaus‘ Betriebssystem streikte dann unter der Woche. Das Gesundheitssystem der Eisvögel wurde zur Unzeit gehackt…

Get better und good luck!

Mehr in 1. Mannschaft
Jun 3, vor 13 Tagen

Top Praktikum zu vergeben

Top Praktikum zu vergebenPraktikum beim Basketballbundesligisten Eisvögel e.V Die Eisvögel bieten auch in der kommenden Saison wieder ein bis zwei interessante Praktikumsstellen im Bereich Management des Bundesligabetriebs an: Kleines Praktikum Dauer: 4 Monate (Anfang Juli bis September/Oktober) Einsatzbereiche: - Saisonvorbereitung - Medien-/Pressearbeit - Redaktion Saisonbroschüre, Internetauftritt, social media - Sponsorenbetreuung - Ticketing, ...

mehr  
Apr 6, vor 71 Tagen

Ein bißchen deutscher Vizemeister

Ein bißchen deutscher VizemeisterEisvögel verlieren in Wasserburg nach großem Kampf 52:67 (27:26). Der Titel geht nach Wasserburg. And twelve points go to: Wasserburg! Das große Viertelfinale zwischen H2O und FR geht an den Inn. Ein „big fight“ geht zu Ende. Und ganz am Ende ...

mehr  
Apr 4, vor 73 Tagen

Spiel 3

Spiel 3Von wegen „nachsitzen“… Die wahren Gewinner sind Freiburg und Wasserburg. Also jetzt mal ehrlich: Wer die beiden ersten Partien im Playoff-Viertelfinale zwischen TSV und USC wirklich gesehen hat, der lacht doch jetzt bis über beide Ohren. Denn es steht 1 ...

mehr