Okt 31

Plus eins und gleich noch eins

Plus eins und gleich noch eins

Der 1- Punkte-Sieg in Langen ist schon wieder Vergangenheit. Denn jetzt kommen die Top-Teams der Liga. Am Samstag um 19:30 Uhr geht’s in der Unihalle los!

Die Eisvögel scheinen mit ihren Aufgaben zu wachsen. Die schwere Aufgabe gegen Rhein-Main wurde mit einem 62:61 Sieg erfolgreich erledigt. Weiterhin mit Kristen Gaffney und Kelly Hughes als leader. Aber auch Luana Rodefeld, Léa Ouedraogo und Viktoria Wieczorek lieferten in den Stats des Spiels wichtige Beiträge. Die große Aufgabe, „breiter“ zu werden und die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen, ist angegangen.

Ist auch wichtig so, denn der Spielplan der 2. DBBL will, dass die Eisvögel in den nun folgenden Spielen ausschließlich gegen die Teams der oberen Tabellenhälfte antreten. Also genau gegen jene Teams, denen man bisher „aus dem Weg“ gegangen ist. Den Anfang macht die SG Weiterstadt, aktueller Drittplatzierter des Tableaus. Am vergangenen Spieltag fegte die SG eben mal das Top Team aus München mit 71:59 aus der Halle. Davor mussten die Rhein-Main Baskets in Langen dran glauben. Pikanterweise gewann Weiterstadt dort ebenfalls mit einem Punkt Vorsprung 65:64. Es wird also ein richtiger Show down zwischen zwei Teams auf absoluter Augenhöhe.

Klare Stärke der Weiterstädterinnen ist dabei die Ausgeglichenheit des Kaders. Und doch führt ein deutsches Trio Annawald, Stiller, Krick das Team an. Eine große Amerikanerin namens Kilpatrick liefert zudem wichtige Punkte und Rebounds zum Teamerfolg.

Die Eisvögel benötigen eine 1A-Teamleistung. Samstag, 19:30 Uhr, Unihalle Freiburg: Eisvögel gegen SG Weiterstadt. GAME TIME!

Mehr in 1. Mannschaft
Sep 18, vor 1 Tag

WIR SIND WIEDER DA!

WIR SIND WIEDER DA!Hallo liebe Eisvögel-Fans, der Saisonstart rückt immer näher, und wir sind zurück in der 1. DBBL – die Vorbereitung im Team, aber auch im Management läuft schon seit einigen Wochen auf Hochtouren und wir können es kaum erwarten, bis es endlich ...

mehr  
Aug 7, vor 43 Tagen

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!Die Eisvögel gehen in ihre 19. Bundesligasaison. Nach dem direkten Wiederaufstieg setzt das Aushängeschild des Freiburger Basketballs auf einen Großteil der Spielerinnen, die in einer begeisternden Saison 2017/18 den Meistertitel in der 2.DBBL Süd sicherten. Nicht mehr an Bord werden ...

mehr  
Jun 8, vor 103 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr