Nov 22

U16: Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen

U16: Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen

Berghausen, Möhringen, München, Karlsruhe, Heidenheim: Wer den weiblichen Basketball in Freiburg am Wochenende nicht verfolgt hat, wird nur schwierig eine Gemeinsamkeit zwischen diesen Orten finden. Doch der Basketballfan weiß natürlich für all diese Teams gab es in den Basketballhallen Freiburgs nichts Zählbares mitzunehmen. Auch die U16 steuerte mit dem letzten Sieg gegen Heidenheim ihren Teil zum Saisonnovum bei und bewies, dass sie gerne dem Sahnehäubchen die Kirsche aufsetzt.

Und wie bekannt ist, dass jeder Bäcker so sein Geheimnis hat, so zeigte sich auch die U16 geheimnisvoll und wollte nicht so recht zeigen, ob sie eher eine zu lange eingelegte Kirsche aus der unteren Region der Kaufhausregale aufsetzt, oder doch die frisch gepflückte, süße Piemont-Kirsche wählt. Am Ende lässt sich sagen, die Mannschaft hat Geschmack bewiesen.

Nach einer eher durchwachsenen ersten Hälfte, mit Problemen an beiden Enden des Feldes, ging es mit einer knappen Führung (30:27) in die Halbzeitpause. Vor allem im zweiten Viertel gelang es nicht, Lösungen gegen die die kompakt verteidigenden Gäste zu finden. Doch nach der Pause lies die Mannschaft wenig Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Feld geht. Durch eine druckvolle Verteidigung und teilweise schön herausgespielte Körbe in der Offensive, gelang es die Heidenheimerinnen immer weiter zu distanzieren, sodass am Ende ein 72:54 Sieg gefeiert werden konnte.

Schon am Samstag (25.11.2017) steht das nächste Spiel für das Team an. Dann geht es um 13:00 Uhr in der Halle des Rotteck Gymnasiums gegen den ESV RW Stuttgart. Da die Mannschaft das erste Spiel des Wochenendes bestreitet, wird das mit der Kirsche nichts, aber vielleicht springt ja ein fluffiger Biskuitteig als Grundlage dabei raus.

Mehr in News
Jun 8, vor 16 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr  
Mai 17, vor 38 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr  
Mai 15, vor 40 Tagen

Eisvögel im Europapark!

Eisvögel im Europapark!Es hat schon Tradition: Die Eisvögel feiern das Saisonende bei ihrem Partner, dem Europa Park Rust. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Die Eisvögel ließen eine erfolgreiche Saison im Europa Park ausklingen. Alles war wie immer perfekt! Und die Meisterschale ...

mehr