Feb 1

U16: Ein Spiel, zwei Gesichter

U16: Ein Spiel, zwei Gesichter

Die U16 gastierte vergangenen Sonntag in Waiblingen. Am Ende konnte ein deutlicher 70:41 Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn gefeiert werden. Doch ein Selbstläufer war es bei Weitem nicht…

23:15 und 18:55: Was nach einem Ergebnis der vergangen Handball-Europameisterschaft und mit Weitblick auf Sonntagnacht, nach einer optimistischen Prognose für den Entstand des Superbowls klingt, waren in Wirklichkeit die Ergebnisse der Teilabschnitte des Spiels der U16 in Waiblingen. 23:15 für Waiblingen, so wäre das Spiel geendet, wenn nur das erste und dritte Viertel gespielt worden wären. Doch zum Glück besteht ein Spiel nun mal aus vier Vierteln und so wurden die anderen Spielabschnitte deutlich für sich entschieden.

Während zu Beginn und nach der Halbzeit nicht viel für das Team zusammenlief, schaffte man es in den jeweils darauffolgenden Vierteln, sich mit einem anderen Gesicht zu präsentieren. Durch Tempobasketball und eine kompakte Defense ließ man den Gastgebern keine Chance, sodass am Ende ein deutlicher Sieg eingefahren werden konnte.

Am kommenden Samstag steht das nächste Spiel für die U16 an. Diesmal gastiert der andere direkte Tabellennachbar in Freiburg. Um 15.00 Uhr geht es gegen den Tabellenzweiten aus Ludwigsburg in der heimischen Sepp-Glaser-Halle.  Die U16 übt fleißig am Theaterstück „der frühe Vogel fängt den Wurm“…

Mehr in News
Aug 7, vor 10 Tagen

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!Die Eisvögel gehen in ihre 19. Bundesligasaison. Nach dem direkten Wiederaufstieg setzt das Aushängeschild des Freiburger Basketballs auf einen Großteil der Spielerinnen, die in einer begeisternden Saison 2017/18 den Meistertitel in der 2.DBBL Süd sicherten. Nicht mehr an Bord werden ...

mehr  
Jun 8, vor 70 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr  
Mai 17, vor 92 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr