Feb 19

U16: Eiskalte Niederlage

U16: Eiskalte Niederlage

Für die U16 des USC Freiburg setzte es am Samstag die erste Niederlage gegen ein Team, das nicht auf Platz 1 oder 2 steht. In dieser Saison schlugen Ludwigsburg und das Regioteam Stuttgart die Freiburgerinnen jeweils zweimal und machten so eine Teilnahme der U16 Mannschaft an Meisterschaften unmöglich.
Gegen Heidenheim war den Spielerinnen die lange Fahrt und die sehr kurze Aufwärmzeit stark anzumerken und das Team lag nach „Kaltstart“ früh zweistellig zurück. Zu groß war der Abstand zu den Gegenspielerinnen in der Defensive und zu viele eigene Angriffe endeten in schwierigen Abschlüssen.

Während die Heidenheimerinnen also im ersten Viertel heiß liefen, kamen die Freiburgerinnen nur langsam ins Spiel. Die Mannschaft wurde über die gesamte Partie nur phasenweise warm. Am Ende verlor man verdient mit 15 Punkten Abstand.
Die Fahrt durchs Schneechaos, vorbei an vielen Autounfällen sorgte dafür, dass die Niederlage schnell vergessen war und alle froh waren, heil wieder in Freiburg angekommen zu sein.

Auf der langen Heimfahrt fasste die Mannschaft gute Vorsätze fürs nächste Spiel:
Gegenseitig ermutigen, hundert prozentigen Einsatz und Rebounds holen.
Ob’s klappt, zeigt sich am 24.02.2018 in Stuttgart.

Mehr in News
Apr 6, vor 15 Tagen

Ein bißchen deutscher Vizemeister

Ein bißchen deutscher VizemeisterEisvögel verlieren in Wasserburg nach großem Kampf 52:67 (27:26). Der Titel geht nach Wasserburg. And twelve points go to: Wasserburg! Das große Viertelfinale zwischen H2O und FR geht an den Inn. Ein „big fight“ geht zu Ende. Und ganz am Ende ...

mehr  
Apr 5, vor 17 Tagen

WNBL – Endstation in Bamberg!

WNBL – Endstation in Bamberg!Nach einer 57:64 Niederlage gegen die DJK Bamberg ist die Saison für unsere U18 beendet. Das Ergebnis war dabei dennoch irgendwie nebensächlich. Eine kurze Chronik zu einem Wochenende das allen Beteiligten in Erinnerung bleiben wird: Samstag: Um 13.30 geht es auf nach ...

mehr  
Apr 4, vor 18 Tagen

Spiel 3

Spiel 3Von wegen „nachsitzen“… Die wahren Gewinner sind Freiburg und Wasserburg. Also jetzt mal ehrlich: Wer die beiden ersten Partien im Playoff-Viertelfinale zwischen TSV und USC wirklich gesehen hat, der lacht doch jetzt bis über beide Ohren. Denn es steht 1 ...

mehr