Mrz 29

U17: Berg und Tal

U17: Berg und Tal

Letzten Sonntag machte sich die U17 des USC Freiburgs ins sonnige, an dem Inn liegenden, Wasserburg auf. Auf Hin- und Rückfahrt fuhr man die Route über den Schwarzwald, zu Fuße der schwäbischen Alb, durch das Allgäu und Voralpenland.  Wieder einmal spiegelte die Route den Spielverlauf wider.

Die Freiburger-Ladys starteten sowohl mit einer guten Defense als auch Offense ins Spiel. Schönes und schnelles Passspiel führte zu vielen einfachen Punkten gegen die Gastgeber aus Wasserburg.

Nach dem ersten Viertel konnten sich die Freiburgerinnen einen Vorsprung von 16 Punkten erarbeiten. Metaphorisch ausgedrückt befand sich die Mannschaft nun im Hochschwarzwald.

Wie die Einleitung schon erahnen lässt, flachte das eigene Spielniveau mit Beginn des zweiten Viertels etwas ab. Es folgten mehrere Höhen und Tiefen (Allgäu). Auf der Hinfahrt näherte sich das Freiburger Team Wasserburg Stück für Stück, gleiches gelang dem gegnerischen Team während des Spiels. Der im ersten Viertel herausgespielte Vorsprung schmolz, wie der Schnee in den in der Ferne zu erkennenden Alpen.

In einer spannenden Schlussphase konnte das Team SG Rosenheim/Wasserburg kurzzeitig die Führung übernehmen. Der Freiburger WNBL-Coach Nils Bauer konnte sein Team innerhalb einer Auszeit gut auf die letzten Angriffe einstellen und sorgte für die notwendigen kühlen Köpfe.

Das Freiburger Team gewann das Spiel mit 64:61.

Mehr in News
Aug 21, vor 1 Tag

Am 26. August geht’s los!

Am 26. August geht’s los!Am kommenden Samstag stehen gleich zwei Höhepunkte an. Für zwei treue Partner. 26.8. steht auf den Flugtickets von Kelly Hughes und Kristen Gaffney. Ankunftsdatum wohlgemerkt. Am kommenden Samstag reisen alle Eisvögel an. Aus nah und fern. Während Headcoach Pierre Hohn bereits ...

mehr  
Aug 11, vor 11 Tagen

Mit Ökostrom und einer Chance für den Nachwuchs

Mit Ökostrom und einer Chance für den NachwuchsDie Eisvögel präsentieren die Ergebnisse der intensiven Arbeit über den Sommer: Einer bleibt, eine kehrt zurück, vier steigen auf, drei kommen, eine geht (ein bisschen). Die Eisvögel gehen auch in der Saison 2017/18 mit dem Logo der Ökostromgruppe Freiburg auf der ...

mehr  
Jul 25, vor 29 Tagen

#18: Good bye, Satou!

#18: Good bye, Satou!Von Berlin nach Freiburg, von Freiburg in die Welt! Zwei Saisons begeistere Satou Sabally das Freiburger Publikum mit Spielwitz und temporeichem Basketball. Während dieser Zeit erwarb sie ihr Abitur und entwickelte sich zur A-Nationalspielerin. Nun heißt es Abschied nehmen, Dankeschön ...

mehr