Apr 13

U17: WNBL mal anders, aber gut

U17: WNBL mal anders, aber gut

Im letzten Saisonspiel in der U17-Bundesliga treten die Nachwuchs-Eisvögel in dezimierter Formation an und nutzen die Chance, neue bzw. andere Erfahrungen zu sammeln. Am Ende gewinnt der TSV 1861 Nördlingen souverän mit: 74:50.

“Ohne…, ohne…, ohne…traten die U17-Eisvögel zum letzten Saisonspiel an”.
Auf diese Weiße könnte unser kleiner Spielbericht beginnen. Aber nein, so nicht! Nochmal neu, … bitte!

Mit Lea Meier, Svenja Liebermann, Zoe Krammer, Sophie Ouedraogo, Maria Vidovic, Leonie Kambach, Pauline Mayer und Eva Dorn traten die U17-Eisvögel am letzten Wochenende gegen den TSV 1861 Nördlingen um Luisa Geiselsöder an. Wenig Erfahrung, relativ klein, aber flink wie die Wiesel und mutig wie die Löwen wurde in die Partie gestartet.

Es war nicht überraschend, dass sich Nördlingen im Laufe des Spiels einen Vorsprung erarbeitete, auch wenn die Mannschaft von Trainer Nils Bauer im ganzen Spiel mutig spielte und versuchte, ihre eigenen Chancen zu nutzen.

Konzentrieren wir uns auf die positiven Aspekte: Ouedraogo trifft vier von fünf Dreipunktwürfen. Kambach holt 19 Rebounds. Alle nutzen das Spiel um neue Erfahrungen zu sammeln.

Erfahrungen die hoffentlich jeder Spielerin weiterhelfen und einen Motivationsschub für die kommende Saison 2017/2018 geben.

Doch noch ist es nicht so weit: es stehen noch spannende Herausforderungen in diesem Sommer auf dem Terminkalender. Welche? Lasst euch überraschen – wir halten euch auf den Laufenden.

Mehr in News
Jun 8, vor 16 Tagen

Hohn geht, Ballhaus kommt.

Hohn geht, Ballhaus kommt.Nach einem erfolgreichen gemeinsamen Jahr trennen sich die Wege der Eisvögel und Trainer Pierre Hohn. Die Nachfolgerin hat dieselben Wurzeln… Mit großem Bedauern haben die Eisvögel die Entscheidung ihres Trainers Pierre Hohn aufgenommen, in der kommenden Saison in der Unihalle nicht ...

mehr  
Mai 17, vor 38 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr  
Mai 15, vor 40 Tagen

Eisvögel im Europapark!

Eisvögel im Europapark!Es hat schon Tradition: Die Eisvögel feiern das Saisonende bei ihrem Partner, dem Europa Park Rust. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Die Eisvögel ließen eine erfolgreiche Saison im Europa Park ausklingen. Alles war wie immer perfekt! Und die Meisterschale ...

mehr