Feb 22

U18: Angekommen!

U18: Angekommen!

Nachdem die ersten drei Viertel in der WNBL-Playoff-Geschichte der Nachwuchs-Eisvögel verloren gingen, konnte unsere U18 am vergangenen Sonntag das letzte Viertel gegen das Team Mittelhessen mit 18-12 für sich entscheiden. Doch der Reihe nach…

Am Samstagnachmittag machte man sich auf nach Oberhessen. Aus dem verregneten Baden ging es guten Mutes ins sonnige Hessen. Und spätestens nachdem die 3er beim abendlichen Shootaround nur so durch die Reuse zischten und nach einer leckeren Pizza konnte man sagen: Angekommen in Grünberg!
Ausgeschlafen ging es am nächsten Morgen in die Halle. Alle Spielerinnen gut in der Halle angekommen, aber –  irgendetwas fehlte doch. Mit jeder Spielminute wurde dann auch klarer was man vergessen hatte: den “Eisvögel-Teambasketball”. Mutiges Auftreten im Team, furchtlose Drives zum Korb, blitzschnelles Umschaltspiel, Rebounds die an den Händen unserer jungen Eisvögel kleben und eine kompromisslose Verteidigung. “Playing to your strengths” nennt man das und ist für jede Sportlerin wichtig… und um all dies bemühte man sich, konnte es in besagten ersten drei Vierteln aber nicht wirklich finden. Solche Tage gibt es eben auch.

Angekommen ist dagegen jemand anderes: Der Ball in den Händen von Charly Kohl, die unserer U18 26 Punkte einschenkte und somit den Sieg für ihre Farben sicherte. Folgerichtig standen in den ersten drei Vierteln 17, 20 und 17 Punkte zu Buche und das Team Mittelhessen konnte sich entspannt zurücklehnen.
Naja nicht ganz! Wie bereits oben erwähnt, drehten unsere WNBL-Mädels im vierten Viertel dann auf. Der “Eisvögel-Basketball” ließ sich doch noch kurz blicken. Schöne Fastbreak-Punkte, aggressive Drives und eine deutlich verbesserte Verteidigung konnten die Zuschauer nun bestaunen. Auch wenn das Spiel letzten Endes dennoch mit 52: 66 verloren ging, ist das Team in den Playoffs angekommen!

Am kommenden Wochenende will man dann gleich den gewohnten “Eisvögel-Basketball” zeigen. Der muss diesmal nicht den Transfer nach Grünberg überstehen, denn in Freiburg fühlt er sich wohl, da kennt ihn jeder und schätzt ihn. Ankommen wird da dann mit Sicherheit besagter Freiburger-Basketballstil.

Es wird also heiß hergehen im Rückspiel gegen das Team Mittelhessen. Unbedingt vorbeischauen und das Team anfeuern!

Nächstes Heimspiel
So 25.02.2018 12.30 USC Freiburg U18 – Team Mittelhessen

Mehr in News
Mai 17, vor 8 Tagen

Empfang!

Empfang!Die Eisvögel bedanken sich recht herzlich bei der Stadt Freiburg für den freundlichen Empfang anlässlich des Wiederaufstiegs in die 1. Bundesliga. Ein besonderer Dank gilt Finanzbürgermeister Stefan Breiter, den anwesenden Stadträten und den Repräsentanten des Freiburger und des regionalen Sports. Die ...

mehr  
Mai 15, vor 10 Tagen

Eisvögel im Europapark!

Eisvögel im Europapark!Es hat schon Tradition: Die Eisvögel feiern das Saisonende bei ihrem Partner, dem Europa Park Rust. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Die Eisvögel ließen eine erfolgreiche Saison im Europa Park ausklingen. Alles war wie immer perfekt! Und die Meisterschale ...

mehr  
Mai 7, vor 17 Tagen

#wiederda

#wiederdaSchön war‘s in der 2.DBBL. Aber die Eisvögel halten Wort. Fünf Sekunden vor Schluss hatte Kelly Hughes den Ball und gab ihn unentschlossen an Mirna Paunovic weiter. Die pritschte zurück. Niemand wollte ihn, den Ball. Luana Rodefeld schon gar nicht. Viki ...

mehr