Nov 12

U18: Halbzeitanalyse

U18: Halbzeitanalyse

Eine Halbzeit im Basketball dauert bekanntlich nicht sehr lange; Nach etwa 45 Minuten ist der erste Teil des Spiels generell vorbei. Beide Teams gehen in die Kabine und reflektieren was gut und was noch nicht so gut lief und kommen fest entschlossen aus der Pause zurück. Das gilt auch für die Hinrunde unserer WNBL…

Was, schon Halbzeit? Genau! So kurzweilig war auch die Hinrunde unserer WNBL. Nach ausbaufähigem Auftakt gegen die Towers aus Speyer ( 66 – 79 ) konnte man die nächsten drei Spiele gegen die BSG Ludwigsburg (99 – 53), die Saarlouis Royals (78 – 64) und den USC Heidelberg (62 – 59) mehr oder weniger deutlich für sich entscheiden. Am letzten Spieltag musste man sich dann der TS Jahn München geschlagen geben (57 – 73 ). Gratulation an der Stelle nach München, die ein starkes Spiel ablieferten und als verdienter Sieger der Partie hervorgingen!

Die jungen Eisvögel gehen entsprechend mit einer 3-2 Bilanz in die kurze Pause. Dabei ließen sich bereits einige vielversprechende Ansätze erkennen. Die Mannschaft hat über weite Strecken der Saison couragiert verteidigt, jede Spielerin konnte sich bereits in die Scorerliste eintragen, und alle zeigen auf und abseits des Feldes einen guten Zusammenhalt. Dennoch: Anfang und Ende (in jeder Geschichte bekanntlich Momente die sich besonders ins Gedächtnis einprägen) sollen einen Fingerzeig für die Schritte geben, die in den kommenden Wochen zu gehen sind, um stark aus der “Halbzeit” zu kommen. Dafür werden Spieler und Coaches genau hinschauen und an den richtigen Stellschrauben drehen, ohne die Stärken zu vernachlässigen.

Und dann – nach überstandener Halbzeitpause – gilt es wieder! Ein Spiel wird bekanntlich nicht in der ersten Halbzeit gewonnen. Es bleiben zunächst zwei Wochen Zeit um gut vorbereitet gegen Speyer in die Rückrunde zu starten. Dann wartet die nächste Standortbestimmung in Sachen Playoff-Platzierungen. Let’s go ladies!

Es spielten gg. München
Anne , Pauline 3, Nina, Lena 2, Emi 6, Zoe 11, Johanna, Luisa 22, Hilli 9, Sophie 2, Yola 2.

Mehr in News
Feb 21, vor 2 Tagen

Heimspiel gegen flippo!

Heimspiel gegen flippo!Samstag, 19:30 Uhr, Uni-Dome: Die Eisvögel empfangen die flippo Baskets der BG Göttingen. Es geht um die line up. Es geht um die besten Chancen. Es geht gegen Göttingen. Und doch irgendwie auch gegen Hannover. Denn die Eisvögel kämpfen ab sofort ...

mehr  
Feb 19, vor 4 Tagen

Damen 2: Kurzer Prozess

Damen 2: Kurzer ProzessGegen ersatzgeschwächte Sandhausenerinnen hatten die Regionalliga-Damen am Sonntag wenig Probleme und siegen 77:36 Der Gast, dem man das Fehlen von Jennifer Mocanu ansah, kam schwer in die Partie in Freiburg, zur Halbzeit standen lediglich 14 magere Punkte. Die Freiburgerinnen, die zwar ...

mehr  
Feb 17, vor 6 Tagen

Pokal TOP 4 ausgelost

Pokal TOP 4 ausgelostIm Halbfinale des Pokal Top 4 treffen die Eisvögel auf den Tabellenführer der 2.DBBL Nord, die GiroLive Panthers Osnabrück. In der zweiten Halbfinalpartie geht es zwischen dem gastgebenden Herner TC und BC Pharmaserv Marburg um den Finaleinzug. Das Pokal Top ...

mehr