Nov 26

U18: Rolltreppe aufwärts!

U18: Rolltreppe aufwärts!

Die WNBL gewinnt ihr Heimspiel gegen einen sichtlich angeschlagenen Gegner aus Speyer letztendlich deutlich mit 85: 49. Damit sicherte sich das Team neben den 2 Punkten, nach einer 13 Punkte Niederlage im Hinspiel auch den direkten Vergleich.

Was haben Eisvögel und Rolltreppen gemeinsam: Richtig! Sie überwinden Höhendistanzen und führen nach oben. Während der Eisvogel jedoch rasant abhebt gilt für die U18-Mädchen des USC erstmal die Rolltreppen-Metapher; so auch im letzten Spiel gegen Speyer, in dem das Team wieder einen kleinen Schritt nach vorne machte.

Die Ursachen sind dabei schnell benannt. Neben den fehlenden Speyerer Spielerinnen Marla Ruf und Julia Wroblewski gibt es auch auf Freiburger Seite gute Gründe für den Aufschwung zu finden:

  • unsere U18 verteidigte in Eisvögel-Manier weitgehend mit viel Druck und konnte so 28 Punkte nach Ballgewinnen erziehen
  • auch unter den Brettern wurde geackert (u.a. Hilli und Zoe jeweils 12 REB)
  • der Ball wurde im Vergleich zum München-Spiel deutlich besser bewegt; 21 Assists standen schlussendlich zu Buche (game high: Pauline 7 AST).

Es lässt sich also festhalten: es geht aufwärts, oben angekommen ist das Team aber noch nicht, und um das Fernziel, bis Februar “playoffspielfähig” zu sein, zu erreichen muss erstmal die nächste Stufe erklommen werden.
Schon nächste Woche geht es gegen die im Aufwind befindliche BSG Ludwigsburg (2 Siege in Folge). Die jungen Eisvögel sind also gewarnt und fokussiert für den nächsten Schritt. Es gilt weiter Fortschritte zu machen, auf Stärken aufzubauen und sich im Halbfeldangriff weiter zu verbessern um im letzten Spiel vor Weihnachten schon einmal das Ticket für die Playoffs zu lösen. Step by step!

Mehr in News
Apr 6, vor 15 Tagen

Ein bißchen deutscher Vizemeister

Ein bißchen deutscher VizemeisterEisvögel verlieren in Wasserburg nach großem Kampf 52:67 (27:26). Der Titel geht nach Wasserburg. And twelve points go to: Wasserburg! Das große Viertelfinale zwischen H2O und FR geht an den Inn. Ein „big fight“ geht zu Ende. Und ganz am Ende ...

mehr  
Apr 5, vor 17 Tagen

WNBL – Endstation in Bamberg!

WNBL – Endstation in Bamberg!Nach einer 57:64 Niederlage gegen die DJK Bamberg ist die Saison für unsere U18 beendet. Das Ergebnis war dabei dennoch irgendwie nebensächlich. Eine kurze Chronik zu einem Wochenende das allen Beteiligten in Erinnerung bleiben wird: Samstag: Um 13.30 geht es auf nach ...

mehr  
Apr 4, vor 18 Tagen

Spiel 3

Spiel 3Von wegen „nachsitzen“… Die wahren Gewinner sind Freiburg und Wasserburg. Also jetzt mal ehrlich: Wer die beiden ersten Partien im Playoff-Viertelfinale zwischen TSV und USC wirklich gesehen hat, der lacht doch jetzt bis über beide Ohren. Denn es steht 1 ...

mehr