Logo der USC Eisvögel Freiburg
04.05.2020 / Allgemein

Eisvögel verlängern mit Ballhaus und Fernandez

Nach einer noch vor den Playoffs abgebrochenen Saison und einem coronabedingten Innehalten, setzen die Eisvögel nun erste Akzente in Richtung Zukunft. Wie üblich wurde als wichtigster Baustein zunächst die Besetzung der Trainerposition(en) geklärt.

Eisvögel verlängern mit Ballhaus und Fernandez

Sowohl Hanna Ballhaus als auch Isabel Fernandez werden auch in der Saison 20/21 bei den Eisvögeln an der Seitenlinie stehen. Die Verlängerung der Verträge war von Seiten der Eisvögel laut dem sportlichen Leiter Harald Janson nur eine Formsache: „Wir wollten von Beginn an Konstanz auf der Trainerposition. Nachdem wir die inhaltlichen Aspekte abgeklärt hatten, war die Freude bei uns riesengroß, dass wir mit Hanna und Isabel in ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit gehen können.“

Hierbei wird sich die Arbeitsaufteilung unter den beiden hauptamtlichen Trainerinnen leicht verschieben. Isabel Fernandez wird die Headcoach-Position des Bundesligateams übernehmen und die U14 betreuen. Hanna Ballhaus wird neben der Co-Trainerinnenrolle in der 1. DBBL die Koordination des weiblichen Minibereichs und die Betreuung des WNBL-Teams (U18-Jugendbundesliga) innehaben. Zudem kümmert sie sich um die individuelle sportliche Betreuung der DBB-Kaderathletinnen.

„Die Entwicklung des Gesamtprogramms hat für uns die höchste Priorität. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, dass Isabel in der kommenden Saison die DBBL als Headcoach betreut und sich dort auf die Spitzenförderung konzentriert“, so Ballhaus. Um gleich anzuschließen: „Wir wollen uns so noch großflächiger in die Jugendarbeit und die Ausbildung unserer Talente einbringen und im kommenden Jahr in diesen Bereichen den nächsten Entwicklungsschritt machen. Wir fühlen uns in Freiburg, vor allem aber natürlich im Umfeld der USC Eisvögel unheimlich wohl und freuen uns riesig auf eine weitere Saison im Unidome und auf die neuen Projekte und spannenden Aufgaben die vor uns liegen! Wir können uns aktuell für die Umsetzung eines solchen Projektes keinen besseren Standort vorstellen!“

Bei den Eisvögeln stehen nun arbeitsreiche Wochen an. Neben der Rekrutierung eines Kaders für das DBBL-Team ist die Zusammenstellung eines bundesligatauglichen Etats in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Hauptherausforderung des Programms. Weitere ligaweite Aufgaben sind die (vorläufige) Terminierung der nächsten Saison sowie die Erstellung eines für Hallenevents und Teamtrainings geeigneten Hygienekonzepts.

Weitere News