Logo der USC Eisvögel Freiburg
25.11.2021 / Allgemein

Eisvögel stellen bei Heimspielen auf 2G+

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung vom 24.11. gibt es erhöhte Anforderungen für den Besuch der Eisvögelheimspiele: Es gilt ab sofort „2G+“.

Eisvögel stellen bei Heimspielen auf 2G+

Das bedeutet, dass die Zuschauer*innen zusätzlich zum 2G Nachweis einen (tagesaktuellen) negativen Testnachweis vorlegen müssen. Konkret gilt es, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Impfnachweis/Genesenen-Nachweis muss in digital auslesbarer Form vorgelegt werden.

  • Testzertifikat:

    • Ein Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein.
    • Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.
    • Vor Ort besteht aus Kapazitätsgründen derzeit nicht die Möglichkeit einen Test zu machen.
  • Zusätzlich muss ein amtliches Ausweisdokument vorgelegt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Alle Schüler*innen (unabhängig des Alters) sind von einem zusätzlichen Testnachweis ausgenommen. Schüler*innen, die 18 Jahre und älter sind, müssen jedoch in jedem Fall einen 2G-Nachweis vorweisen.

Wir hoffen, Sie und euch trotzdem am kommenden Samstag um 19:00 Uhr bei unserem Heimspiel gegen den Herner TC ganz herzlich begrüßen zu dürfen!

Weitere News