Logo der USC Eisvögel Freiburg
24.06.2021 / Allgemein

Frontcourt: Check

Die Eisvögel veröffentlichen die nächsten beiden Verpflichtungen. Zwei wahre Stützen, die auch kommende Saison wieder herausragen werden.

Frontcourt: Check

Emily Kapitza wird in der Saison 2021/22 in ihre insgesamt fünfte Bundesligaspielzeit mit den Eisvögeln gehen. Die Schwarzwälderin machte ihre ersten Korbleger in Schramberg und wechselte bereits im WNBL-Alter nach Freiburg ans Sportinternat. Mittlerweile ist die Vizeeuropameisterin von 2016 Medizinstudentin. Zusammen mit Maria Konstantinidou, ihrer Mitspielerin unter den Körben, sorgte sie in der vergangenen Saison für im Schnitt 8,3 Punkte und 10,3 Rebounds.

Maria Konstantinidou wird in ihre zweite Saison bei den Eisvögeln gehen. Die großgewachsene Centerin weilt derzeit bei der U20-Nationalmannschaft und wird in der kommenden Saison ihr Abitur machen. Die ehemalige Ludwigsburgerin wird zusammen mit Emily Kapitza den Frontcourt, also die Positionen in Korbnähe, besetzen.

Willkommen zurück, Emi und Maria!

Weitere News