Logo der USC Eisvögel Freiburg
11.10.2020 / Allgemein

Knapp, knapp, Cup!

In einem super knappen Match verlieren die Eisvögel in der zweiten Pokalrunde gegen die XCYDE Angels mit 65:68 (34:32).

Knapp, knapp, Cup!

Die zweite Pokalrunde der Saison 20/21 war das erste Pflichtspiel der Eisvögel unter Corona-Bedingungen. Es war eine Premiere. Für Team, Orga und Publikum. Vieles ist ganz gut gelaufen. Man ist ganz gut aufgestellt in Freiburg. Ein paar Dinge gilt es noch zu verbessern. So z.B. das Spielergebnis.

Der Spielfilm: Bomben Angels-Start. Die Eisvögel sind nervös und treffen anfangs nichts. Dann kommen sie von hinten mächtig auf und gehen Ende des ersten Viertels auch in Führung. Und bleiben es für den größten Teil des Spiels auch. Nur eben nicht in der entscheidenden Phase. XCYDE führt kurz vor Schluss mit 5, 3, 1 Punkten und bringt den Vorsprung an der Freiwurflinie ins Ziel. Glückwunsch nach Nördlingen!

In Freiburg wartet Heimspiel 2 in zwei Wochen auf die Fans. Am Sonntag, 25.10. geht um 16:00 Uhr in die 20. Erstligasaison im Freiburger Damenbasketball los. Wir freuen uns drauf!

Weitere News